T 0511 87813878
Online Termin

zurück zur Übersichtsseite
4D Wirbelsäulen-Vermessung

4D Wirbelsäulen-Vermessung

Haben Sie schon einmal versucht, sich nicht zu bewegen und in einer bestimmten Position zu bleiben? Wie lange hat es geklappt? Sicher nicht lange. Denn dies gelingt niemandem. Immer kommt es zu kleinsten, manchmal auch ein wenig größeren Stellungsveränderungen und Haltungsabweichungen. Genau dies war bislang eines der größten Probleme bei der Analyse von Körperhaltung und Wirbelsäule. Denn sowohl 3D-Analysen als auch Röntgen konnten diese Ungenauigkeiten nicht ausgleichen. Mit der vierten Dimension in der Wirbelsäulenvermessung ist dies nun möglich.

Bei SPINE + SPORT setzen wir auf die spezielle computergestützte Licht- und Videotechnik der 4D-Vermessung. Ganz ohne Berührung und frei von Röntgenstrahlen können wir so die gesamte Rückenoberfläche und Wirbelsäule mit Licht abtasten und Oberflächenstrukturen, Muskelprofil und Beckenstellung vermessen. Erster Schritt dieser Vermessung ist die dreidimensionale Darstellung von Becken, Wirbelsäule und Schultern per Videorasterstereographie. Hier kommt jetzt die vierte Dimension hinzu: Denn zusätzlich zeichnet das laufbandgestützte Verfahren auch kleinste Bewegungssequenzen auf – während unsere Patienten ganz natürlich laufen, so wie sie es immer tun. Und genau das ist unsere Basis,um mögliche Fehlfunktionen und Fehlformen der Wirbelsäule präzise beurteilen zu können. Ganz gleich, ob Fehler oder Defizite in der Körperhaltung, Beckenschiefstand oder Beinfehlstellungen – mit der vierten Dimension der Wirbelsäulenvermessung sind wir in der Lage, Behandlungsstrategien bis ins Detail zu individualisieren und den Therapieverlauf auch in aller Exaktheit zu überwachen. Insbesondere Kinder und Jugendliche im Wachstum und Schwangere profitieren von der strahlungs- und berührungsfreien Art der zuverlässigen Diagnose von Rücken- und Wirbelsäulenprobleme. Eben eine neue Dimension der wirkungsvollen Behandlung.