T 0511 87813878
Online Termin

zurück zur Übersichtsseite
Das Kreuz mit dem Rücken

Das Kreuz mit dem Rücken

Der Kollege hat es, die Freundin klagt darüber und auch in der Familie kommt es immer wieder vor: Mit Schmerzen im Bereich des unteren Rückens haben etwa dreiviertel der Deutschen regelmäßig zu kämpfen.

Die oft erheblichen Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule können verschiedene Ursachen haben. Einer der sehr häufig festgestellten Gründe für die Beschwerden ist das täglich viel zu lange Sitzen – im Büro oder im Home-Office, im Auto, beim Essen und auf der Couch vorm Fernseher. Dies dann auch häufig mit belastender Körperhaltung wie Rundrücken oder Hohlkreuz.

Doch nicht nur das „wie“ ist entscheidend – auch auf das „worauf“ kommt es an. Denn z.B. am rückenfreundlichen Arbeitsplatz mit ergonomischem Bürostuhl und höhenverstellbaren Tisch arbeitet es sich einfach gesünder. Eine weitere Ursache für Rückenprobleme kann eine zu schwach ausgeprägte Muskulatur sein – aufgrund  zu wenig Bewegung und unzureichendem körperlicher Ausgleich zum vielen Sitzen.

Schmerzhafte Muskelverspannungen, aber auch gravierender Verschleiß der Wirbelsäule und der Bandscheibe sowie andere degenerative Veränderungen können die Konsequenzen sein. Mit ganzheitlichem Blick, detaillierter Anamnese und unserer umfassenden Diagnostik gehen wir der Sache auf den Grund. Wie auch bei Problematiken im oberen Rückenbereich gehen wir bei der Therapie sehr individuell vor, setzen modernste Behandlungsmethoden und innovative Therapiegeräte ein, nehmen ambulante Eingriffe in unserer Praxis für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin vor und führen Operationen in unserer Partnerklinik durch.