T 0511 87813878
Online Termin

Manuelle Therapie

Manuelle Therapie
Sanft mobilisieren. Gezielt stabilisieren.

Die sanfte Behandlung von Blockaden und Fehlstellungen rein mit den Händen – dies umfasst die manuelle Therapie.

Blockaden der Wirbelsäule sind sehr häufig der Auslöser für schmerzhafte Rückenbeschwerden, andauernde Nacken- oder Kopfschmerzen, Schmerzen in der Brust und in der Schulter, ja sogar für Schwindel. Ganz gleich, ob Blockade in der Wirbelsäule oder an anderen Gelenken – mit unseren umfassenden Möglichkeiten der modernen Diagnostik untersuchen wir zunächst die Gelenkfunktionen und die umliegenden Weichteile. Danach startet zielgerichtet die manuelle Therapie. Mit speziellen Grifftechniken der rhythmischen Mobilisation und impulsartigen Manipulationen lösen wir die schmerzhafte Blockade, stellen die Funktion wieder her und stabilisieren die Statik.

Mit Blick auf eine langfristige Sicherung des Therapieerfolgs gehört für uns zu einer sinnvollen Behandlung auch der Einsatz präventiver und kräftigender Maßnahmen [Link zu Prävention/Intro] – wie z. B. Physiotherapie, Rückenschule oder auch Pilates.

Anwendungsgebiete im Überblick:

  • „Hexenschuss“
  • „Steifer Nacken“
  • Schmerzen in der Lendenwirbelsäule
  • Kopfschmerzen
  • Schwindelgefühl
  • Schmerzen in der Brust